030266 PF Pflichtübung aus Zivilrecht

ao. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Zankl

2 Stunden, 4,0 ECTS credits

Termine: 10.10.2017 bis 23.01.2018
Ort: 9.30 - 11.00 Uhr, SEM10

Inhalte/Ziele/Methoden:
Lösung von Fragestellungen aus den unterschiedlichen Bereichen des Zivilrechts anhand von Fallstudien auf fortgeschrittenem Niveau.
Vorbereitung von Fällen durch die Studierenden zu Hause, gemeinsame Falllösung in der Lehrveranstaltung, Diskussion. In der schriftlichen Klausur und der Hausarbeit sollen die Studierenden das bereits erlernte Wissen überprüfen können.
Schwerpunktmäßige Vorbereitung auf die Prüfung anhand von Fällen.

Art der Leistungskontrolle: Schriftliche Klausur, Hausarbeit, Mitarbeit.

Mindestanforderungen für eine pos. Beurteilung: Zwei von drei Leistungen positiv. (Mitarbeit, Hausarbeit, Klausur)

 

Info

2. Fall

3. Fall

4. Fall

5. Fall: Casebook, Fall 204

6. Fall

7. Fall

8. Fall