Univ.-Ass. Dr. Marietta Mayr – Lebenslauf


Marietta Mayr studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und war währenddessen als Studienassistentin bei ao. Univ.-Prof. Dr. Alexander Reidinger und o. Univ.-Prof. Dr. Constanze Fischer-Czermak tätig. 2015 wurde ihr Studienerfolg mit dem Heinrich-Klang-Preis ausgezeichnet.

Sie arbeitet seit Juni 2015 als Universitätsassistentin (prae doc) am Institut für Zivilrecht am Lehrstuhl von Frau Univ.-Prof. Dr. Brigitta Zöchling-Jud und studiert das Doktoratstudium Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Daneben singt sie sowohl solistisch als auch als Sopranistin im Domchor zu St. Stephan.