030039 Bankvertragsrecht II: Ausgewählte Bankgeschäfte

Mag. Peter Hagen

Dr. Alexander Schall

2 Stunde(n), 3,00 ECTS credits

Termine: Dienstag, 19.03.2019, von 16:00 bis 19:00 Uhr s.t., Sem43; Di, 26.03. und 14.05.2019, von 16:00 bis 19:00 Uhr s.t., Sem52; Di, 30.04. und 21.05.2019, von 16:00 bis 19:00 Uhr s.t., Sem63; Di, 07.05.2019, von 16:00 bis 19:00 Uhr s.t., U12; Di, 28.05.2019 von 16:00 bis 19:00 Uhr s.t., Sem34

Anmeldung: online über U:SPACE vom 08.02. bis 11.03.2019

LV-Unterlagen:

Bankvertragsrecht Einführung

Basiskonto

Bankvertragsrecht Konto

Verbraucherkredit

Entscheidung 13 R 168/18y

Einlagen Depotgeschäft

Wertpapierrecht

 

Link zur Lehrveranstaltung im u:find

 

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Praxisnahe Verständnis für die Besonderheiten der Kreditwirtschaft entwickeln;
anhand von Theorie und Fallbeispielen, Grundzüge von allg. Bankrecht und Kapitalmarktrecht erlernen;

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Zwei schriftliche Tests, ein Zwischentest etwa zur Halbzeit der Veranstaltung und zum Abschluss;
Mitarbeitspunkte können zusätzlich erworben werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Testergebnisse und Mitarbeit wird summiert und ergibt die Gesamtnote;

Prüfungsstoff

Skripten der Veranstaltung;

Literatur

Ergänzend hilfreich sind bspw. Handbuch Bankvertragsrecht , div Kommentare Kapitalmarktrecht und WAG.