030 453 Übung aus Zivilrecht

Univ.-Prof. Dr. Ernst Karner

 

2 Stunde(n), 4.00 ECTS credits


Zeit: Donnerstag, 16:30 - 18:00 Uhr

Ort: U15

Beginn: 14.03.2019

Anmeldung: über u:space von 08.02. bis 25.02.2019

Klausurtermine: 1. Klausur: 11.04.2019 im U11
                            2. Klausur: 06.06.2019


Inhalte: Erwerb fortgeschrittener Kenntnisse des Bürgerlichen Rechts aus den Kernbereichen des Zivilrechts (insb. Allgemeiner Teil, Schuld- und Sachenrecht)

Methoden: Lösen von Fällen, die vor der jeweiligen Stunde online gestellt werden und vorzubereiten sind

Art der Leistungskontrolle: zwei Klausuren, mündliche Mitarbeit; erlaubtes Hilfsmittel bei den Klausuren: unkommentierter Gesetzestext

Mindestanforderungen für eine positive Beurteilung: Anwesenheit (höchstens zweimaliges Fernbleiben), zwei positive Klausuren (Durchschnitt ergibt Endnote, bei Zwischennote Verbesserung durch Mitarbeit) oder eine positive Klausur und ausreichende mündliche Mitarbeit (3 positive Beiträge)

Lehrveranstaltungsunterlagen: 

1. Übungsfall

2. Übungsfall

3. Übungsfall

4. Übungsfall

5. Übungsfall