Univ.-Ass. Mag. Gernot Ehgartner

Schottenbastei 10-16 (Juridicum)
1010 Wien
Stiege II, 4. Stock, Zimmer 436

Telefon: +43-1-4277-34832
E-Mail: gernot.ehgartner@univie.ac.at


Lebenslauf

Gernot Ehgartner studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Mag. iur. 2019) und der Universität Stockholm. Für seine Studienleistungen wurde ermit mehreren Leistungsstipendien sowie dem Heinrich Klang Preis (2019) ausgezeichnet.

Während des Studiums war er als Studienassistent am Institut für Römisches Recht sowie anschließend am Institut für Zivilrecht tätig. Zusätzlich sammelte er praktische Erfahrungen im Zivil,-Gesellschafts- und Kartellrecht in mehreren renommierten Rechtsanwaltskanzleien in Wien.

Von August 2019 bis September 2022 war Gernot Ehgartner als Universtätsassistent (prae doc) bei Univ.-Prof. Dr. Martin Schauer beschäftigt. Seit Oktober 2022 ist Gernot Ehgartner als Universitätsassistent am Lehrstuhl Univ.-Prof. Dr. Gabriel Kogler (Nachfolger Univ.-Prof. Dr. Martin Schauer) tätig.

Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Zivil- und Unternehmensrecht sowie im Schnittstellenbereich zwischen Privatrecht und Öffentlichem Recht.


Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen SoSe 2022

Repetitorium aus Zivilrecht zum Prüfungstermin Juni 2022

Familienrecht Teil II

Repetitorium aus Zivilrecht zum Prüfungstermin Oktober 2022

Familienrecht Teil II

 

Lehrveranstaltungen WiSe 2022/23

Repetitorium aus Zivilrecht zum Prüfungstermin Jänner 2023

(1) Allgemeiner Teil II

(2) Familienrecht Teil II

Repetitorium aus Zivilrecht zum Prüfungstermin März 2023

(1) Allgemeiner Teil II

(2) Familienrecht Teil II


Publikationen

I. Kommentierungen

  1. Kommentierung der §§ 1453 - 1477, 1498, 1500 (Ersitzungsrecht), in Kletečka/Schauer, ABGB-ON1.04 (Stand 1.9.2021, rdb.at); gemeinsam mit Mag. Konstanze Winkler
  2. Kommentierungen der §§ 34 - 38 KHVG (intertemporales Privatrecht); § 6 VOEG (Entschädigung bei nicht versicherungspflichtigen Fahrzeugen); §§ 17-19 VOEG (intertemporales Privatrecht), in Uitz/Weichbold, Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherungsrecht (Abgabe 2023).

II. Aufsätze

  1. COVID-19: Mietzinsminderung für Geschäftsräume, wbl 2020, 250 (gemeinsam mit Univ.- Ass. Mag. Markus Weichbold).
  2. Familie und Wohnen in Deixler-Hübner, Handbuch Familienrecht, 2. Auflage (2020) Seite 797-826 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Astrid Deixler-Hübner).
  3. Die nachträgliche Gesetz- und Sittenwidrigkeit im ABGB, ÖJZ, 2021/78.
  4. Außervertragliches Bereicherungsrecht und GoA (Rom II), in Uitz, Casebook Internationale Bezüge des Privatrechts (2021).
  5. Scheinvaterregress im IPR - Qualifikationsfragen im Internationalen Unterhalts-, Bereicherungs- und Schadenersatzrecht, ZfRV 2021, 170 (gemeinsam mit Univ.-Ass. Mag. Matthäus Uitz, LL.B.).
  6. Zur Anwendbarkeit des § 1472 ABGB auf juristische Personen des Privatrechts, RdW 2022, 522.
  7. Diskriminierende Nachfolgeregelungen und finanzieller Ausgleich, in FS Schauer (2022) 85.
  8. Der Kommissionsvorschlag für eine Richtlinie über Nachhaltigkeitspflichten von Unternehmen, GesRZ 2022, 261.

III. Entscheidungsanmerkungen und Glossen

  1. Entscheidunganmerkung zu OGH 6 Ob 55/18h, JEV 2020, 67.
  2. Entscheidungsanmerkung zu OGH 3 Ob 125/21k, NZ 2022/57.

Laufende Projekte

Der vorläufige Arbeitstitel des Dissertationsvorhabens von Gernot Ehgartner lautet:

  • "Diskriminierende Nachfolgeregelungen und letztwillige Verfügungen"

Das Exposé zum Dissertationsvorhaben ist über diesen Link abrufbar.