Mag. Richard Kolbitsch-Franz

Schottenbastei 10-16 (Juridicum)
1010 Wien

T: +43-1-4277-34854
richard.franz@univie.ac.at

Zimmer R316


Lebenslauf

Richard Kolbitsch-Franz studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Mag. iur., 2018).
Für seine Studienleistungen wurde er mit mehreren Leistungsstipendien sowie dem Heinrich Klang Preis (November 2018) ausgezeichnet.

Von Oktober 2014 bis September 2016 war er StEOP – Tutor unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Holzleithner und von März 2016 bis Mai 2018 Studienassistent am Institut für Recht der Wirtschaft bei Univ.-Prof. Dr. Dr. Arthur Weilinger.

Daneben sammelte er praktische Erfahrungen im Rahmen seiner Tätigkeit für das Legal Literacy Project Wien, als juristischer Mitarbeiter in einer renommierten Wirtschaftskanzlei und als Verwaltungspraktikant in der Parlamentsdirektion.

Seit Juli 2018 ist er Universitätsassistent („prae doc“) am Institut für Zivilrecht bei Univ.-Prof. Dr. Christian Rabl.



Publikationen

Franz, Entscheidungsanmerkung zu OGH 6 Ob 96/21t (Unmöglichkeit der Rückabwicklung eines Unternehmenskaufvertrags), GesRZ 2022, 86

Franz, Die Haftung des Herstellers im "Diesel-Skandal" aus der Perspektive des österreichischen Schadenersatzrechts, ZVR 2021, 129

Kolbitsch/Franz, Forum für Zivilrecht in Traunkirchen: OGH Cercle 2019, ÖJZ 2020, 700 (Tagungsbericht)