Univ.-Ass. Mag. Sebastian Schwamberger, LL.M.

Publikationen


  1. Der psychotherapeutische Behandlungsvertrag, Zak 2016, 104 - 106 (gemeinsam mit Lukas Till)
  2. Der Vertragspartner beim App-Erwerb, ZIIR 2016, 411 - 415 (gemeinsam mit Oliver Peschel, ausgezeichnet mit dem Förderpreis der Zeitschrift für Informationsrecht 2016)
  3. Die Konkurrenz von § 146 und § 153d StGB, ZfG 2016, 108 - 112
  4. 156 Fälle und Wissensfragen (Privatrecht), in Dalpra/Kogler (Hrsg), Übungsbuch zur Einführung in die Rechtswissenschaften und ihre Methoden – Fragen, Fälle und Musterprüfungen aus Öffentlichem Recht und Privatrecht, 3. Auflage (2018), 71 - 164, 2. Auflage (2017), 69 – 161 (gemeinsam mit Kogler, Ludvik, Mayrhofer, Schamberger, Tercero)
  5. 2 Musterprüfungen (Privatrecht), in Dalpra/Kogler (Hrsg), Übungsbuch zur Einführung in die Rechtswissenschaften und ihre Methoden – Fragen, Fälle und Musterprüfungen aus Öffentlichem Recht und Privatrecht, 3. Auflage (2018), 239 - 246, 2. Auflage (2017), 237 - 244
  6. Ein europarechtlicher Blick auf die Vertragsstrafe in Verbraucherverträgen, in Lanser et al, Social Europe? - Tagungsband 1. Tagung junger Europarechtler*innen (2018) 199 - 219
  7. Transportkostenvorschuss und Kosten der Mangelerhebung - Überlegungen aus Anlass der Neuerungen im deutschen Gewährleistungsrecht, wbl 2018, 357 - 367 (gemeinsam mit Lukas Klever)
  8. Die Bindungswirkung zwischen Zivil- und Verwaltungsverfahren nach der DSGVO, VbR 2018, 219 - 223
  9. Kollektiver Rechtsschutz in Europa - quo vadis? GVRZ 2019/4 (gemeinsam mit Lukas Klever)
  10. Sammelklage europäischer Prägung? wbl 2019 (im Erscheinen, gemeinsam mit Lukas Klever)
  11. Anmerkung zu OGH 6 Ob 104/18h betreffend das datenschutzrechtliche Koppelungsverbot, GPR 2019 (im Erscheinen)

 

 

 

Studie


  1. "Collective Redress in the Member States of the European Union", Studie von Trans Europe Experts unter der Leitung von Prof. Dr. Bénédicte Fauvarque-Cosson für das Europäische Parlament, Länderbericht für Österreich, 119 - 132 (gemeinsam mit Lukas Klever)

Vorträge


  1. "Ein europarechtlicher Blick auf die Vertragsstrafe in Verbraucherverträgen" auf der 1. Tagung junger Europarechtler*innen am 2. März 2018 in Wien
  2. "Kollektiver Rechtsschutz in Europa - quo vadis?" auf der 4. Tagung junger Prozessrechtswissenschaftler*innen am 22. September 2018 in Wien (gemeinsam mit Lukas Klever)