Markus Weichbold

Publikationen:
Systemwechsel im Verjährungsrecht, ÖJZ 2018, 803.

Die Ersatzfähigkeit ideeller Schäden infolge der Verwechslung von Kindern nach der Geburt, iFamZ 2018, 272 (gemeinsam mit Univ.- Ass MMag. Sarah Lorraine Wild).

Stellungnahme zur vorgeschlagenen Novelle des § 1489 ABGB durch den Ministerialentwurf zum 
3. Gewaltschutzgesetz (2019), Seiten 1 - 8 (gemeinsam mit Univ.- Ass. Mag. Matthäus Uitz, LL.B.(WU)); abrufbar unter diesem Link.

Verjährungsrechtliche Aspekte des Gewaltschutzgesetzes 2019 - Untersuchung des Initiativantrags, Zak 2019, 247 (gemeinsam mit Univ.- Ass. Mag. Matthäus Uitz, LL.B. (WU)).

Rezension zu Singer/Kreis, Gesellschafterstreit. Vermeiden oder gewinnen (2019), JEV 2019, 98.

Verjährung von Schadenersatzansprüchen nach dem Gewaltschutzgesetz 2019. Sinnvoller Opferschutz im zweiten Anlauf, iFamz 2019, 376 (gemeinsam mit Univ. Ass.- Mag. Matthäus Uitz, LL.B. (WU)).

COVID-19: Mietzinsminderung für Geschäftsräume, wbl 2020, 250 (gemeinsam mit Univ. Ass.- Mag. Gernot Ehgartner).

Musterlösung: Schriftliche Diplomprüfung aus Bürgerlichem Recht (FÜM II), JAP 2020/2021, 50 .

Die Vergütung der Aufsichtsratsmitglieder, in Sindelar (Hrsg.), Handbuch Kreditinstitute (2021) 193.

Fünf Übungsfälle zum UN-Kaufrecht, in Uitz (Hrsg.), Casebook Internationale Aspekte des Privatrechts (erscheint Juni 2021).

Zwei Übungsfälle zum Internationalen Versicherungsrecht, in Uitz (Hrsg.), Casebook Internationale Aspekte des Privatrechts (erscheint Juni 2021).

 

Vorträge:
Der Versicherungsbegriff und seine Auswirkungen aus Sicht des Zivil- und Steuerrechts anhand der Lebensversicherung, gehalten am 11.12.2018 im Rahmen der Legal Lunch Seminarreihe (LLS) der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien (gemeinsam mit Univ-Ass. Mag. Christina Johanna Hirsch).

Autonom fahrende Autos und das Versicherungsrecht. Interview zu den haftungs- und versicherungsrechtlichen Fragen der Fahrzeugautomatisierung für detektor.fm. Der Podcast vom 09.11.2020 ist abrufbar unter diesem Link.

Das Rücktrittsrecht des Versicherungsnehmers in der Lebensversicherung. Die Entscheidung des EuGH in der Rechtssache Rust-Hackner: Konsequenzen, Folgefragen und Perspektiven. Vortrag vom 26.01.2021, gehalten im Rahmen einer Vortragsreihe der Wirtschaftskammer Kärnten (Fachgruppe Versicherungsmakler und Berater in Vermögensangelgenheiten) (gemeinsam mit Univ.- Prof. Dr. Martin Schauer).

 

Laufende Projekte:
Skriptum Versicherungsvertragsrecht5 (Vorläufiges Erscheinungsdatum: Ende 2021) (Bearbeiter der Vorauflagen: Dr. Felix Wieser, LL.M. (Va.)).

Österreichischer Länderbericht zum 21. Internationalen Kongress für Rechtsvergleichung 2022: Self-driving cars facing the Law.