Lebenslauf


Univ.-Prof. Dr. Christian Rabl


1971 Geboren in Wiener Neustadt

1993 Sponsion zum Magister der Rechtswissenschaften

1996 Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaften (Dissertation: „Schadenersatz wegen Nichterfüllung“)

1996 Gerichtsjahr im Sprengel des OLG Wien

1993-2002 Assistent am Institut für Zivilrecht der Universität Wien (bei Rudolf Welser)

2002 Verleihung der Lehrbefugnis für Zivilrecht (Habilitationsschrift "Die Gefahrtragung beim
Kauf")

2002-2010 Außerordentlicher Universitätsprofessor am Institut für Zivilrecht der Universität Wien

2003-2010 Karenzurlaub gemäß § 75 BDG für die Tätigkeit als Konzipient und anschließend Rechtsanwalt

2006 Rechtsanwaltsprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg

2006 Eintragung als Rechtsanwalt bei der Rechtsanwaltskammer Wien

Seit 2006 Rechtsanwalt bei Kosch & Partner (Nebentätigkeit)

2010-2013 Universitätsprofessor für Bürgerliches Recht und Recht der Finanzdienstleistungen am Fachbereich für Privatrecht der Universität Salzburg

Seit 2013 Universitätsprofessor für Zivilrecht am Institut für Zivilrecht der Universität Wien

Auszeichnungen und sonstige Funktionen

1997 Förderpreis der Juristischen Blätter

2002 Kurt Wagner Preis der Österreichischen Notariatskammer

Seit 2012 Mitglied des Redaktionskollegiums der Österreichischen Notariatszeitung

2013-2016 Mitglied des Redaktionskollegiums der Österreichischen Zeitschrift für Verbraucherrecht

Seit 2013 Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der "Juristischen Schriftenreihe"

Seit 2014 Mitglied des Beirats des Forum für Bankrecht der Bankwissenschaftlichen Gesellschaft

Seit 2014 Mitherausgeber des Österreichischen Bankarchives