Ausbildungsziel

Um die Verbindung von Wissenschaft und Praxis weiter zu vertiefen, sind die Vortragenden teils akademische Lehrer, teils ausgewiesene Praktiker. Dieser Brückenschlag bietet den Studenten Gelegenheit zum Kontakt mit der Praxis und den Praktikern die Möglichkeit, ihren Juristennachwuchs vorrangig aus den Teilnehmern am Wahlfachkorb zu rekrutieren.


Inhalt

Banken und Versicherungen sind heute vielfach vernetzt. Daher bietet der Wahlfachkorb ein „Bündel“, das Elemente des Bank- und Versicherungsrechtes enthält und im Kernbereich 8 Semesterstunden umfasst. Zusätzlich werden in einem Wahlbereich sowohl für das Versicherungsrecht als auch für das Bankrecht Lehrveranstaltungen angeboten.